Search
Close this search box.

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote:

Doktorand der Naturwissenschaften (w/m/d)

Zur Verstärkung des Forschungsschwerpunktes „Mucosal Neuroimmunology“ im Rahmen des Transregio-Forschungskonsortiums ist an der Medizinischen Klinik 1 zum 01.04.2021 die Stelle eines Doktoranden zu besetzen.

Wir suchen einen hochmotivierten Kandidaten (m/w/d)  der bereit ist, ein spannendes Forschungsprojekt im Bereich der Regulation des Immunsystems im Darm zu übernehmen. In dem Projekt soll insbesondere untersucht werden, wie das enterische Nervensystem, das Mikrobiom, die Darmbarriere und das Immunsystem im Gastrointestinaltrakt miteinander interagieren und welche Auswirkungen dies für den gesunden und erkrankten Darm hat. Das Projekt beinhaltet das Erlernen und Anwenden einer Vielzahl von anspruchsvollen und modernen Methoden. Dazu gehören die Kultivierung von primären Neuronen, die Kultivierung von 3D-Organoiden, Krankheitsmodelle für Darmentzündung in vivo, die Untersuchung von Patientenproben, virales und CRISPR-CAS9-vermitteltes Gene Editing, transkriptomische und metagenomische Analysen, Lineage Tracing in transgenen experimentellen Modellen.
Das Projekt ist Teil des Sonderforschungsbereichs TRR241, eines Forschungsverbundes zwischen der FAU und der Charité in Berlin. Doktorandinnen und Doktoranden im TRR241 sind in einem gemeinsamen Graduiertenkolleg organisiert und haben die Möglichkeit gemeinsame Veranstaltungen, Kongresse und Kurse zu belegen.

  • Der Bewerber (m/w/d) sollte das Masterstudium abgeschlossen haben, mit Grundkenntnissen und praktischer Erfahrung immunologischen, zellbiologischen, biochemischen und/ oder molekularbiologischen Methoden
  • Diesbezügliche Vorkenntnisse und praktische Erfahrungen in experimentellen Modellen wären wünschenswert, stellen aber keine Voraussetzung dar
  • Darüber hinaus erwarten wir eine überdurchschnittliche Motivation für die Forschung Wichtig ist uns auch eine proaktive strukturiert und funktionalen Arbeitsweise und die Bereitschaft zur Forschung an experimentellen Krankheitsmodellen
  • Wir freuen uns über Bewerber (m/w/d), die unsere Begeisterung für Forschung und Wissenschaft teilen

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Naturwissenschaftliches Diplom oder Masterabschluss
  • Die Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten im Team und sehr gute Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen gemäß TV-L / 65%
  • Die Stelle ist befristet
  • Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Die Bewerbungsfrist endet am 28.02.2021

Dr. Jay Patankar
Tel.: +49 (0) 9131 85- 39530
E-Mail: jay.patankar@uk-erlangen.de

Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (vollständiger Lebenslauf, alle Zeugnisunterlagen sowie Empfehlungsschreiben von Betreuern bisheriger Forschungsarbeiten, Publikationsliste) senden Sie bitte als eine PDF-Datei an das:

Universitätsklinikum Erlangen
Medizinische Klinik 1 – Gastroenterologie, Pneumologie und Endokrinologie
Medizin 1 / Kussmaul-Forschungscampus
Frau Ina Schlelein
Hartmannstr. 14
91052 Erlangen

Medizindoktoranden (w/m/d)

Das iRTG-TRR241 bietet ein zweijähriges Ausbildungsprogramm für promovierte medizinische Forscher.

Vorteile des iRTG-TRR241 MD-Programms:

  • die Fähigkeit, sich während des Medizinstudiums für eine reservierte Zeitspanne auf experimentelle Forschung zu konzentrieren
  • iRTG-TRR241 gewährte Stipendien
  • eine strukturierte wissenschaftliche Ausbildung in einem gut etablierten Forschungsumfeld
  • frühzeitige Einrichtung von wissenschaftlichen Netzwerken (enge Interaktion zwischen Erlangen und Berlin)

 

Zeitplan des Programms:

bis zu 6 Monate

Theoretische und technische Ausbildung

  • Technische Ausbildung in methodischen Fähigkeiten
  • Theoretische Vorbereitung des Forschungsprojektes
  • Parallel zum regulären Studium
8 - 12 Monate

Experimentelle Vollzeitforschung

  • Möglichkeit, sich für ein iRTG-Stipendium zu bewerben
bis zu 6 Monate

Schreiben einer Doktorarbeit

  • Parallel zum regulären Studium

Kontakt in Erlangen:
Ina Schlelein
Universitätsklinikum Erlangen
Kussmaul-Forschungscampus
Hartmannstrasse 14
91052 Erlangen
Tel. 09131 / 85 35874
E-Mail: ina.schlelein@uk-erlangen.de

Kontakt in Berlin:
Erika Bühler
Charité University Medicine Berlin
Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 30
12200 Berlin
Tel. 030 / 8445 4396
E-Mail: erika.buehler@charite.de