Prof. Dr. Andreas Diefenbach
© Jacqueline Hirscher
Dr. Antigoni Triantafyllopoulou
© Jacqueline Hirscher
A01
Schutz von Darmepithelzellen durch Module des angeborenen Immunsystems bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen
Prof. Dr. Andreas Diefenbach & Dr. Antigoni Triantafyllopoulou

Es ist allgemein anerkannt, dass die angeborene und die adaptive Immunität bei entzündlichen Darmerkrankungen (IBD) unangemessen aktiviert werden und die Gewebezerstörung fördern. Angeborene Mechanismen, die Darmepithelzellen schützen, wurden kürzlich identifiziert, sind aber weniger gut verstanden. Wir werden die Mechanismen, die zum IL-22-vermittelten Epithelschutz, zur Granulombildung und zum Granulom-vermittelten Reparaturprogramm der epithelialen Barriere im Zusammenhang mit IBD führen, analysieren. Diese Studien könnten uns dazu führen, angeborene Immunziele für die Behandlung der IBD zu identifizieren.