Forschungsprojekte

Projektbereich A

Immunregulation intestinaler Barrierefunktionen

Prof. Dr. Andreas Diefenbach
© Jacqueline Hirscher
Dr. Antigoni Triantafyllopoulou
© Jacqueline Hirscher

A01

Schutz von Darmepithelzellen durch Module des angeborenen Immunsystems bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen

Prof. Dr. Andreas Diefenbach & Dr. Antigoni Triantafyllopoulou

PD Dr. Claudia Günther
© Universitätsklinikum Erlangen

A02

Mechanismen, die IFN-vermittelte mixed lineage kinase domain-like protein Aktivierung mit intestinaler Entzündung verbinden

PD Dr. Claudia Günther

© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen

A03

Die mukosale Typ 2 Immunantwort als Regulator epithelialer Zellfunktionen bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

Prof. Dr. Christoph Becker & PD Dr. Stefan Wirtz

© Jacqueline Hirscher
© Jacqueline Hirscher

A04

Kontrolle intestinaler Epithelfunktionen durch die Mikrobiota - TLR4 - TNFα Achse bei CED

Dr. Andrey Kruglov

© Fotograf
© Fotograf

A05

Onkostatin M - ein neues Zytokin in der Pahogenese chronisch entzündlicher Darmerkrankungen

Prof. Dr. Ahmed N. Hegazy

© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen

A06

Entzündungsassoziierte Störungen der Gefäßbarriere des Darms und ihre Bedeutung für die Wechselwirkung von Immun- und Epithelzellen bei entzündlichen Darmerkrankungen

Prof. Dr. Michael Stürzl & PD Dr. Natalie Britzen-Laurent

© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen

A07

Regulation und Funktion von Prenylierung im intestinalen Epithel im Rahmen von Entzündungsprozessen

Dr. Imke Atreya & Dr. Rocío López-Posadas

© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen

A08

Molekulare und funktionelle Analysen zur Kommunikation zwischen induzierten IELs und IECs im gesunden Darm und bei intestinaler Entzündung

Prof. Dr. Kai Hildner & PD Dr. Clemens Neufert

Projektbereich B

Epithel als Regulator von Immunität und Entzündung im Darm

© Charite Berlin
© Charite Berlin

B01

Das mesenteriale Fettgewebe - eine immunologische Barriere beim Morbus Crohn?

Dr. Carl Weidinger & Prof. Dr. Britta Siegmund

© DRFZ Berlin
© DRFZ Berlin

B02

Signale, die die Interaktion von Darmepithelzellen mit angeborenen lymphatischen Zellen bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen vermitteln

Prof. Dr. Chiara Romagnani

© Jacqueline Hirscher
© Jacqueline Hirscher
© Gero Breloer
© Gero Breloer

B03

Die Darmepithelzellen im Dialog zwischen Mikrobiota und dem Immunsystem

Dr. Hyun-Dong Chang & Prof. Dr. Andreas Radbruch

© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen

B04

Notfallbarrieren - Neutrophilen-Netze (NETs) und deren Interaktion mit intestinalem Epithel

Prof. Dr. Martin Herrmann & Dr. Moritz Leppkes

© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
Jay Patankar
© Universitätsklinikum Erlangen

B05

Neuropeptide und TRP Ionenkanäle als Effektoren epithelialer und immunzellulärer Funktion bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

Prof. Dr. Becker & Dr. Jay Patankar

© Charite Berlin
© Charite Berlin
© Charite Berlin
© Charite Berlin

B06

Das Zusammenspiel gestörter Tight Junctions und der darunter befindlichen Immunzellen in chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

PD Dr. Susanne M. Krug & Prof. Dr. Jörg-Dieter Schulzke

© Jürgen Haacks/Universität Kiel
© Jürgen Haacks/Universität Kiel

B07

Identifizierung und funktionelle Charakterisierung von humanen Mikrobiota-spezifischen regulatorischen T-Zellen

Prof. Dr. Alexander Scheffold

Projektbereich C

Diagnose und therapeutische Intervention von CED

© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
©privat
©privat

C01

Beurteilung der Funktion und Dysfunktion des intestinalen Epithels mit fortgeschrittenen farbstofffreien Bildgebungstechniken

Prof. Dr. Maximilian Waldner & Dr. Sebastian Schürmann

© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
© Charite Berlin
© Charite Berlin

C02

Endoskopische molekulare Bildgebung in vivo zur Vorhersage des therapeutischen Ansprechens auf biologische Therapien bei Colitis Ulcerosa

Prof. Dr. Raja Atreya & PD Dr. Christan Bojarski

@Charite Berlin
@Charite Berlin
© Charite Berlin
© Charite Berlin
© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen

C03

Transkranielle Gleichstromstimulation gegen chronischen, CED-assoziierten abdominellen Schmerz und der Zusammenhang von Schmerzwahrnehmung und intestinaler Epithelbarriere

Dr. Magdalena Prüß & Dr. Michael Schumann & Prof. Dr. Raja Atreya

© Peter Pulkowski
© Peter Pulkowski

C04

Multizentrische Phase II Studie zur Untersuchung der Wirksamkeit und in vivo Homing-Eigenschaften einer autologen adoptiven Therapie mit ex vivo expandierten regulatorische T Zellen in Patienten mit Colitis Ulcerosa

Dr. Caroline Bosch-Voskens & Prof. Dr. Markus F. Neurath

Project Area Z

(Administration and Management)
© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
@University of Innsbruck
@University of Innsbruck
@Charité Berlin
@Charité Berlin

IBDome

Prof. Dr. Raja Atreya & Prof. Dr. Zlatko Trajanoski & PD Dr. Anja A. Kühl

© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
© DRFZ Berlin
© DRFZ Berlin

Integriertes Graduiertenkolleg

Dr. Imke Atreya & Prof. Dr. Chiara Romagnani

© Universitätsklinikum Erlangen
© Universitätsklinikum Erlangen
© Charite Berlin
© Charite Berlin

Zentrale Aufgaben des Sonderforschungsbereichs

Prof. Dr. Christoph Becker & Prof. Dr. Britta Siegmund